Đề thi và đáp án đề thi tuyển sinh đại học năm 2012 môn Tiếng Đức khối D- Mã đề 851

Chia sẻ: Nguyen Nhi | Ngày: | Loại File: PDF | Số trang:8

0
87
lượt xem
12
download

Đề thi và đáp án đề thi tuyển sinh đại học năm 2012 môn Tiếng Đức khối D- Mã đề 851

Mô tả tài liệu
  Download Vui lòng tải xuống để xem tài liệu đầy đủ

Tham khảo đề thi - kiểm tra 'đề thi và đáp án đề thi tuyển sinh đại học năm 2012 môn tiếng đức khối d- mã đề 851', tài liệu phổ thông, ôn thi đh-cđ phục vụ nhu cầu học tập, nghiên cứu và làm việc hiệu quả

Chủ đề:
Lưu

Nội dung Text: Đề thi và đáp án đề thi tuyển sinh đại học năm 2012 môn Tiếng Đức khối D- Mã đề 851

  1. BỘ GIÁO DỤC VÀ ĐÀO TẠO ĐỀ THI TUYỂN SINH ĐẠI HỌC NĂM 2012 Môn: TIẾNG ĐỨC; Khối D ĐỀ CHÍNH THỨC Thời gian làm bài: 90 phút, không kể thời gian phát đề (Đề thi có 06 trang) Mã đề thi 851 Họ, tên thí sinh:.......................................................................... Số báo danh:............................................................................ ĐỀ THI GỒM CÓ 80 CÂU (TỪ CÂU 1 ĐẾN CÂU 80) DÀNH CHO TẤT CẢ THÍ SINH. Chọn phương án đúng (ứng với A hoặc B, C, D) để hoàn thành các câu sau. Câu 1: Es gibt kein Thema, ______. A. was in unserer Wohngemeinschaft nicht diskutiert wird B. worüber in unserer Wohngemeinschaft nicht diskutiert C. was in unserer Wohngemeinschaft nicht diskutiert D. worüber in unserer Wohngemeinschaft nicht diskutiert wird Câu 2: Mein Problem ist, ______. A. dass wir morgen einen Test schreiben B. dass wir schreiben morgen einen Test C. ob wir morgen einen Test schreiben D. ob wir schreiben morgen einen Test Câu 3: Maria ist in viele europäische Länder gereist, ______. A. als sie in Deutschland studiert B. nachdem sie in Deutschland studiert hat C. während sie in Deutschland studiert hat D. wenn sie in Deutschland studiert Câu 4: Herr Bender kann nicht arbeiten, ______. A. deshalb hatte er gestern einen Autounfall B. denn er hatte gestern einen Autounfall C. weil er hatte gestern einen Autounfall D. obwohl er gestern einen Autounfall hatte Câu 5: ______, könnte ich den Text gut übersetzen. A. Wenn ich das Wörterbuch benutzen darf B. Weil ich kein Wörterbuch benutzen dürfte C. Wenn ich das Wörterbuch benutzen durfte D. Wenn ich das Wörterbuch benutzen dürfte Chọn phương án đúng (ứng với A hoặc B, C, D) cho các câu sau đây. Câu 6: Benjamin hat ______ Fahrrad als ich. A. am schnellsten B. ein schnelleres C. ein schnelles D. das schnellste Câu 7: Wie oft kaufen Sie Lebensmittel ein? ______. A. Täglich gehe ich einkaufen B. Lebensmittel kaufe ich oft auf dem Markt C. Mein Mann geht oft einkaufen D. Natürlich im Supermarkt Câu 8: Der Junge führte mit ______ Freunden lange Diskussionen. A. viele B. vielem C. vielen D. vieler Câu 9: Wann kommst du zu mir? ▲ Gleich ______ dem Unterricht. A. nach B. bei C. mit D. in Câu 10: Der Mann ging ______ das Tor. A. nach B. über C. zu D. durch Câu 11: Gibt es das Kleid eine Nummer größer? ______. A. Nein, mir gefällt es nicht B. 90 Euro, glaube ich C. Ja, ich habe es noch in Größe 42 D. Das passt Ihnen ausgezeichnet Câu 12: Beeil dich! Das Konzert beginnt um 7.00 Uhr. ▲ Moment, ich muss mich noch schnell ______. A. einziehen B. tragen C. umziehen D. ausziehen Câu 13: ______ des Staus fahren wir heute nicht mit dem Auto. A. Trotz B. Während C. Wegen D. Bei Câu 14: Ich verdiene ______ nicht viel Geld, ______ mein Traum wäre trotzdem ein Häuschen im Grünen. A. zwar ... aber B. weder ... noch C. sowohl ... als auch D. entweder ... oder Trang 1/6 - Mã đề thi 851
  2. Câu 15: Er arbeitet seit sieben Jahren in verschiedenen deutschen Großstädten als ______ Sänger. A. einer B. der C. ein D. --- Câu 16: Die Arbeit ______ Bauern ist sehr schwer. A. die B. dem C. der D. den Câu 17: Ich habe lange nichts ______ meinem Bruder gehört. A. zu B. von C. nach D. über Câu 18: Du solltest ein bisschen fleißiger sein und mehr lernen. Sonst würdest du die Prüfung nicht ______! A. durchfallen B. passen C. verpassen D. bestehen Câu 19: Ich kenne ein Kind mit ______ Haaren. A. roter B. rote C. roten D. rotes Câu 20: ______ die Ärzte alles versucht haben, konnten sie den Patienten nicht retten. A. Weil B. Denn C. Bis D. Obwohl Câu 21: Für die Reise nach Afrika hat die Familie Fritz viel ______ ausgegeben. A. Geld B. Zeit C. Banknoten D. Münzen Câu 22: Frau Meier, Herr Dietrich bittet ______ um einen Moment Geduld. A. Ihnen B. Sie C. dich D. dir Câu 23: Er will ______ sein und daher eine eigene Firma gründen. A. selbstständlich B. selbstständisch C. selbstständich D. selbstständig Câu 24: Der Gast hat sich beim Kellner ______ das kalte Essen beschwert. A. über B. für C. an D. um Câu 25: Die Aufgaben ______ spätestens bis morgen fertig ______ ______. A. dürfen ... werden gemacht B. dürfen ... gemacht werden C. darf ... gemacht werden D. werden ... gemacht dürfen Câu 26: In dem Urlaub hat sie einen ______ ______ Mann kennen gelernt. A. ganz toll B. ganzen toll C. ganz tollen D. ganzen tollen Câu 27: Gegen 8 Uhr abends ______ wir endlich in Wien ______. A. sind ... angekommen B. haben ... angekommen C. sind ... angekommt D. haben ... angekommt Câu 28: Du bist ja eine ganz tolle Köchin. ______ A. Danke, ich koche gerne, wenn ich Zeit habe. B. Nein, das geht ziemlich schnell. C. Doch, das ist ganz fantastisch. D. Findest du? Schmeckt es nicht? Câu 29: Die Wohnung liegt nicht ______, aber sie ist ziemlich billig. A. bequem B. günstig C. neu D. zufrieden Câu 30: Wie lange hast du deine Eltern nicht gesehen? ______. A. Seit September B. Bald besuche ich sie C. Ich möchte sie bald wiedersehen D. Wir sehen uns nicht so oft Câu 31: In jedem Land, ______ ich kenne, sprechen die Stadtbewohner schneller als die Leute vom Land. A. dem B. den C. das D. dessen Câu 32: Was ist das Synonym von „ab und zu“? A. regelmäßig B. niemals C. immer D. manchmal Câu 33: Je ______ der Wein wird, desto ______ schmeckt er. A. alt ... besser B. älter ... bessere C. älter ... besser D. älter ... gut Câu 34: ______ der Taxifahrer losfuhr, wollte er das Ziel der Fahrt wissen. A. Seitdem B. Während C. Nachdem D. Bevor Câu 35: Ich hatte leider keine Sahne mehr, aber sie hatte zum Glück ______. A. eine B. welche C. keine D. welchen Câu 36: Nachdem er sie am Bahnhof ______ ______, gingen sie in ein Restaurant. A. hatte abgeholt B. abgeholt hat C. abgeholt hatte D. abholt --- Câu 37: Zu Weihnachten habe ich meine Schwester ______. A. eingeladen B. verladen C. aufgeladen D. vorgeladen Câu 38: Wenn ich heute frei ______, ______ ich eine Party machen. Leider muss ich heute arbeiten. A. habe ... kann B. hätte ... könnte C. habe ... könnte D. hätte ... werde Trang 2/6 - Mã đề thi 851
  3. Câu 39: Mit 16 Jahren hat sie ______ das erste Kind bekommen. A. schon B. erst C. denn D. noch Câu 40: Wozu brauchen Sie deutsche ______? Für meinen Beruf als Sekretärin. A. Sprachekenntnisse B. Sprachskenntnisse C. Sprachenkenntnisse D. Sprachkenntnisse Câu 41: Wem gehört denn der Koffer? ▲ Das ist ______. A. mein B. meine C. meins D. meiner Câu 42: Sag mal, ______ du gestern getroffen hast. A. für wen B. wen C. mit wem D. wem Câu 43: Sie muss ihn schnell anrufen, ______ er sie rechtzeitig vom Bahnhof abholt. A. wenn B. damit C. aber D. weil Câu 44: Was ist das Synonym von „nervös“? A. ruhig B. traurig C. aufgeregt D. unglücklich Câu 45: Was ist das Gegenteil von „Ausland“? A. Inland B. Zielland C. Industrieland D. Nachbarland Chọn từ hoặc cụm từ gạch chân cần phải sửa (ứng với A hoặc B, C, D) để các câu sau trở nên đúng. Câu 46: Die Jungen können schon an die eigene berufliche Zukunft nachdenken. A B C D Câu 47: Mathias erinnert sich besonder gerne an die Konzertreisen ins Ausland. A B C D Câu 48: Weil die Wohnung sehr weit von der Uni ist, braucht er viel Zeit, um dort zu kommen. A B CD Câu 49: Die Firma sendet dem guten Kunde den neuesten Katalog. A B C D Câu 50: Mit dem Bus ist Stefan eigentlich genauso schnell als mit dem Zug. A B C D Câu 51: Das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) hat in der letzten Wochen mehrere spannende A B C D englische Kriminalfilme gezeigt. Chọn câu đúng ngữ pháp và ngữ nghĩa (ứng với A hoặc B, C, D). Câu 52: A. Die Großeltern warten oft von ihren Kindern auf Besuch. B. Die Großeltern warten oft auf Besuch von ihren Kindern. C. Die Großeltern warten von ihren Kindern oft auf Besuch. D. Die Großeltern warten oft Besuch von ihren Kindern auf. Câu 53: A. Du hast Lust, zum Skifahren mitzugehen über das Wochenende? B. Du hast über das Wochenende mit Lust, zum Skifahren zu gehen? C. Hast du Lust zum Skifahren, über das Wochenende mitzugehen? D. Hast du Lust, über das Wochenende zum Skifahren mitzugehen? Câu 54: A. Um 14.10 Uhr kann man mit dem nächsten Zug nach Köln weiterfahren. B. Man kann mit dem nächsten Zug um 14.10 Uhr weiterfahren nach Köln. C. Mit dem nächsten Zug kann man weiterfahren um 14.10 Uhr nach Köln. D. Nach Köln kann man mit dem nächsten Zug weiter um 14.10 Uhr fahren. Câu 55: A. Wegen des schlechten Wetters habe ich heute ein Taxi genommen. B. Heute ich habe wegen des schlechten Wetters ein Taxi genommen. C. Wegen des schlechten Wetters ich habe heute ein Taxi genommen. D. Ich habe ein Taxi genommen heute wegen des schlechten Wetters. Trang 3/6 - Mã đề thi 851
  4. Câu 56: A. Manchmal gehen wir zusammen ins Stadion sonntags, wenn interessante Mannschaften spielen. B. Manchmal wir gehen sonntags zusammen ins Stadion, wenn interessante Mannschaften spielen. C. Manchmal gehen wir sonntags zusammen ins Stadion, wenn spielen interessante Mannschaften. D. Manchmal gehen wir sonntags zusammen ins Stadion, wenn interessante Mannschaften spielen. Đọc đoạn văn sau và chọn phương án đúng (ứng với A hoặc B, C, D) để hoàn thành các câu từ 57 đến 61. Auf dem Weg zur Formel 1 Schumis Kinder Er ist gerade 16 Jahre alt geworden und ist eines der größten Motorsporttalente Deutschlands. Sebastian Vettel fährt in der Formel ADAC Meisterschaft, der besten Serie für Formel- Nachwuchspiloten in Deutschland, und liegt dort auf Platz zwei. Drei Rennen hat der ehemalige Gokart-Europameister bereits gewonnen. Sein Auto: ein 130 PS starker und 230 km/h schneller Wagen. Der jugendliche Fahrer aus Heppenheim hat zwei prominente Helfer an seiner Seite: Michael und Ralf Schumacher kümmern sich um ihn. Natürlich träumt Sebastian davon, dass er irgendwann einmal in der Formel 1 fahren darf. „Bis dahin ist es ein harter, steiniger Weg“, meint er. Er weiß, dass zu einer erfolgreichen Rennfahrerkarriere ziemlich viel Glück und jede Menge Arbeit gehören. Deshalb macht Sebastian jeden Nachmittag ein langes Fitness-Training. „Bei gutem Wetter laufe ich mindestens eineinhalb Stunden“, erzählt er. Sebastian geht in seinem Geburtsort Heppenheim in die zehnte Klasse des Gymnasiums. Obwohl der durch den Rennsport manchmal fehlt, ist er ein guter Schüler. „Mir macht die Schule einfach Spaß“, sagt er. Wenn er mittags nach Hause kommt, isst er zusammen mit seinen drei Geschwistern. Nach dem Mittagessen setzt sich Sebastian in sein Zimmer. Zwischen Hochbett und Schreibtisch stehen viele Pokale, fast jedes Rennwochenende werden es mehr. An den Wänden hängen viele Fotos. Auf einem Foto ist er sieben Jahre alt und steht neben seinem Vorbild Michael Schumacher. (Quelle: vgl. G. Kopp u. a., 2007, Planet 3, Deutsch für Jugendliche, Kursbuch, Hueber, S. 18) Câu 57: Sebastian gehört zu den größten Motorsporttalenten Deutschlands, obwohl er ______. A. einen starken und schnellen Wagen hat B. aus Heppenheim kommt C. erst 16 Jahre alt ist D. zwei Helfer hat Câu 58: Er will einmal in der Formel 1 fahren, ______. A. weil er viel Glück haben will B. obwohl er sich große Mühe geben muss C. weil das Wetter in Deutschland ziemlich gut ist D. obwohl er sich mit seiner Arbeit beschäftigt Câu 59: Sebastian fehlt manchmal in der Schule, ______. A. trotzdem lernt er gut B. weil er sich Zeit nur für Fitness-Training nimmt C. trotzdem macht ihm die Schule keinen Spaß D. weil er sich kaum für die Schule interessiert Câu 60: Die Pokale in dem Zimmer ______. A. hat Sebastian am Wochenende gekauft B. hat Sebastian in vielen Wettbewerben gesammelt C. hat Sebastian in der Schule geschenkt bekommen D. hat ihm Schumacher geschenkt Câu 61: Michael Schumacher ______. A. lehrt Sebastian Auto fahren B. fährt mit Sebastian in der Formel 1 zusammen C. war sein Trainer in der Formel 1 D. ist sein Vorbild Trang 4/6 - Mã đề thi 851
  5. Chọn phương án (ứng với A hoặc B, C, D) có nghĩa gần với câu cho trước. Câu 62: Dieses Jahr machen wir ausnahmsweise zu Hause Urlaub. A. Wir machen sonst immer eine Urlaubsreise, aber dieses Jahr nicht. B. Dieses Jahr verbringen wir unseren Urlaub nicht zu Hause. C. Urlaub zu Hause finden wir normalerweise phantastisch, aber dieses Jahr nicht. D. Dieses Jahr machen wir wie immer zu Hause Urlaub. Câu 63: Ich stehe immer gegen neun Uhr auf und frühstücke in Ruhe. A. Gegen 9 Uhr stehe ich nicht immer auf und nehme mir Zeit zum Frühstück. B. Ich frühstücke immer gegen 9 Uhr und stehe dann in Ruhe auf. C. Gegen 9 Uhr stehe ich jeden Tag auf und nehme mir Zeit zum Frühstück. D. Ich habe immer gegen 9 Uhr Ruhe und frühstücke jeden Tag. Câu 64: Dieses Wort kann ich nicht richtig aussprechen. A. Dieses Wort habe ich noch nie gehört. B. Dieses Wort kann ich nicht fehlerfrei sagen. C. Dieses Wort kann ich nicht begreifen. D. Dieses Wort verstehe ich nicht. Câu 65: Er darf maximal vier Monate im Ausland bleiben. A. Er darf auf keinen Fall vier Monate im Ausland bleiben. B. Er darf mindestens vier Monate im Ausland bleiben. C. Er darf höchstens vier Monate im Ausland bleiben. D. Er darf auf jeden Fall vier Monate im Ausland bleiben. Đọc đoạn văn sau và chọn phương án đúng (ứng với A hoặc B, C, D) để trả lời các câu hỏi từ 66 đến 70. Hilfe am Mädchentelefon In einem neuen Projekt beraten Mädchen Gleichaltrige bei Problemen Es ist Mittwoch, 17.00 Uhr. Sarah und Michi sitzen an zwei Schreibtischen, auf denen jeweils ein Kästchen mit Karteikarten und ein Telefon steht. Nach kurzer Zeit klingelt auch schon ein Telefon. „Mädchentelefon Pro Familia1, Sarah, hallo!“, meldet sich Sarah. Am anderen Ende der Leitung meldet sich ein Mädchen, das glaubt, es sei zu dick. Deshalb traut es sich kaum noch etwas zu essen. An anderen Tagen wiederum „frisst“ es „den Kühlschrank leer“. Das Mädchen ist darüber sehr unglücklich. Sarah bespricht das Problem mit dem Mädchen. Sarah und Michi gehören zu einer Gruppe von acht Schülerinnen im Alter von 17 und 18 Jahren. Sie beraten gleichaltrige und jüngere Mädchen am Telefon. Die Grundidee war, dass ein junges Mädchen viel besser Probleme mit gleichaltrigen Mädchen besprechen kann als eine erwachsene Frau. Bevor der eigentliche Telefondienst beginnt, werden alle Mädchen geschult. „Man hat uns einiges beigebracht“, berichtet Michi, „wie geht man am besten auf Probleme ein, welche Beratungs- situationen gibt es, wie reagiert man bei Scherzanrufen, also bei Anrufen, die nicht ernst gemeint sind? Es kommt nämlich immer wieder vor, dass irgendein Typ anruft und denkt, er könnte unter dieser Telefonnummer mit einem Mädchen flirten.“ Alle Mädchen haben Schweigepflicht. Namen und Adressen der Anruferinnen dürfen sie nicht nennen. „Das hier ist eine anonyme Beratungsstelle. Die häufigsten Fragen gibt es zu Partnerschaft und Liebeskummer“. Obwohl es eigentlich eine Telefonberatung für Mädchen ist, melden sich auch immer mehr Jungen. Die wollen dann Tipps für ihre Freundschaft mit einem Mädchen aus der Sicht eines Mädchens. „Wir helfen ihnen auch – vorausgesetzt, der Anruf ist ernst gemeint“, sagt Annick. 1 Organisation für Sexualberatung und Familienplanung (Quelle: vgl. A. Fischer-Mitziviris u. S. Janke-Papanikolaou, 2005, So geht’s, Klett, S. 59) Câu 66: Welches Problem hat die erste Anruferin? A. Sie hat Problem mit der Gesundheit. B. Sie isst nicht normal. C. Sie isst immer zu viel. D. Sie isst immer zu wenig. Câu 67: Warum wird die Beratung von jungen Mädchen gemacht? A. Weil sie mehr Verständnis für die Probleme von Gleichaltrigen haben. B. Denn junge Männer können das nicht machen. C. Weil sie für weniger Geld arbeiten als andere Angestellte. D. Denn sie werden sehr gut bezahlt. Trang 5/6 - Mã đề thi 851
  6. Câu 68: Was müssen die Beraterinnen machen, bevor sie beginnen zu arbeiten? A. Sie müssen Dinge lernen, die für die Beratung wichtig sind. B. Sie müssen ein Jahr Erfahrung haben. C. Sie müssen einen Test machen, ob sie für die Arbeit geeignet sind. D. Sie müssen vorher schon einen Beruf erlernt haben. Câu 69: Welche Pflicht haben die Beraterinnen? A. Sie müssen mit dem Anrufer flirten. B. Sie müssen gleich zurückrufen. C. Sie dürfen die persönlichen Angaben der Anruferinnen nicht nennen. D. Sie müssen schweigen, wenn es um Fragen zu Partnerschaft geht. Câu 70: Wen beraten die jungen Mädchen des Projekts Pro Familia? A. Mädchen und Jungen, die wirklich Hilfe brauchen. B. Nur die Anruferinnen, die ihren Namen nennen. C. Nur andere Mädchen. D. Auch die Jungen, die Scherze machen. Đọc đoạn văn sau và chọn phương án đúng (ứng với A hoặc B, C, D) để điền vào chỗ trống từ 71 đến 80. Hallo Anne, danke für die E-Mail und besonders für die Fotos. Ist der lustige Mann auf dem ersten Foto der Freund, von dem du mir (71)______ hast? Er sieht ganz wie mein (72)______ Schulfreund aus, den ich damals sehr mochte. Das finde ich (73)______. Ich schicke dir auch ein Foto, das ich beim letzten Meeting unserer Greenpeace-Gruppe (74)______ habe. Da siehst du alle meine Freunde, die sich wie ich für die (75)______ interessieren und etwas für andere machen möchten. Letzten Samstag haben wir eine Aktion gestartet, zu der wir auch lokale VIPs eingeladen haben und bei denen wir viele (76)______ gesammelt haben. Diese Protestlisten werden wir dann an Politiker weiterschicken. Wir haben im Zentrum viele Informationsstände aufgestellt und Zettel verteilt, mit denen wir über die Umweltverschmutzung (77)______ wollen. Wie du sicher weißt, sprechen alle darüber, aber kaum jemand macht etwas (78)______. Ich finde, man muss sich da (79)______ engagieren, denn die Schäden, die man schon jetzt in der Natur beobachten kann, sind alamierend. (80)______ du auch Lust hättest, bei Greenpeace mitzuarbeiten, könnte ich dir alle nötigen Materialien schicken. Schreib mal, was du davon hältst. Ganz liebe Grüße Doris (Quelle: vgl. M. Ptak, 2010, Grammatik, Intensivtrainer B1, Langenscheidt, S. 33) Câu 71: A. gesagt B. erzählt C. gesprochen D. geschickt Câu 72: A. neuer B. junger C. alter D. kleiner Câu 73: A. lustig B. fröhlich C. langweilig D. enttäuscht Câu 74: A. kennen gelernt B. gemacht C. gesehen D. gekauft Câu 75: A. Frieden B. Gruppe C. Umwelt D. Fotos Câu 76: A. Telefonnummern B. Unterschriften C. Adressen D. Postkarten Câu 77: A. mitteilen B. treffen C. telefonieren D. informieren Câu 78: A. danach B. dazu C. dafür D. dagegen Câu 79: A. größer B. langsamer C. passiver D. aktiver Câu 80: A. Obwohl B. Ob C. Während D. Wenn ---------------------------------------------------------- HẾT ---------- Trang 6/6 - Mã đề thi 851
  7. BỘ GIÁO DỤC VÀ ĐÀO TẠO ĐÁP ÁN ĐỀ THI TUYỂN SINH ĐẠI HỌC NĂM 2012 ĐỀ CHÍNH THỨC Môn: TIẾNG ĐỨC; Khối D5 Mã đề thi Câu số 368 417 512 631 739 851 D A A D A D 1. A D A A D A 2. B D A D B C 3. D C A D A B 4. A C D B C D 5. A B A A C B 6. A A D C D A 7. B A B B B C 8. B D C A B A 9. B D A D D D 10. B C B B C C 11. A D D A C C 12. D A D A C C 13. C C D C D A 14. A A D A B D 15. C D B C B C 16. A C B D C B 17. C A A C A D 18. B A B C A C 19. C C D B B D 20. B C C A A A 21. A D C C B B 22. D A C C A D 23. C C D B D A 24. D A A D C B 25. B B A A C C 26. D C D C A A 27. B B A B A A 28. D B B D D B 29. D D D B C A 30. C A A B B C 31. C D B D C D 32. A D C A A C 33. C C B D D D 34. B A C B D B 35. C C C A A C 36. A D A C D A 37. D B C B D B 38. 1
  8. Mã đề thi Câu số 368 417 512 631 739 851 D C C A C A 39. B A B C A D 40. A C D A B D 41. B C C A A B 42. B B A C C B 43. C B C C D C 44. C C B D B A 45. A D C C A B 46. A B A C A B 47. D B C D D D 48. B B D D A C 49. C A A B D D 50. B D C A B C 51. C D C A C B 52. C A B D C D 53. D B B A A A 54. A A A D A A 55. A C B C A D 56. B A D D B C 57. C B C A D B 58. A C D A C A 59. D D D B B B 60. D A B B C D 61. C B A C D A 62. D B B D C C 63. B B D B C B 64. C A B C D C 65. B C A A D B 66. A B B B C A 67. C B B D B A 68. D C A B B C 69. A D A B B A 70. D D C D A B 71. D D B C B C 72. D D D B A A 73. A B B C D B 74. B A C D B C 75. D B D D D B 76. B D D B C D 77. C B C B B D 78. C C C C B D 79. A A D A D D 80. 2

CÓ THỂ BẠN MUỐN DOWNLOAD

Đồng bộ tài khoản